Bald ist es dein Temperament, dem du bei mehr als einer Gelegenheit erlaubst, sinnlos und hart aufzubrausen, bald sind es Herz und Verstand, die du nicht ehrfürchtig genug dazu bereitest, der Allerheiligsten Dreifaltigkeit als Wohnstatt zu dienen … Immer bleibst du etwas zu weit weg von Jesus, den du noch so wenig kennst … So wirst du niemals inneres Leben haben.

Josemaría Escrivá, Die Spur des Sämanns 651

Matthäus 22,36–37 (EÜ): Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? 37 Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit deinem ganzen Denken.